BUSCON Busi­ness- & IT-Con­sul­ting wur­de im Jahr 2005 von Jür­gen Schmidt im mit­tel­frän­ki­schen Lauf gegrün­det. Als Diplom-Betriebs­wirt (FH) und gelern­ter Indu­strie­kauf­mann ver­fügt er über fun­dier­tes kauf­män­ni­sches Basis­wis­sen und bringt eine umfas­sen­de tech­no­lo­gi­sche Berufs­er­fah­rung mit, unter ande­rem als IT-Lei­ter im Mit­tel­stand. Sein Schwer­punkt liegt in der Bera­tung klei­ner und mitt­le­rer Unter­neh­men in allen Fra­gen des Daten­schut­zes und der Daten­si­cher­heit.

Von Beginn an stand die Kon­zen­tra­ti­on auf das The­ma Daten­schutz. Als Daten­schutz­be­auf­trag­ter im Unter­neh­men ist er von der IHK Mit­tel­fran­ken zer­ti­fi­ziert. Damit ist die ent­spre­chen­de Fach­kun­de nach Arti­kel 37 Absatz 5 DS-GVO gewähr­lei­stet. Die Mit­glied­schaf­ten in der Gesell­schaft für Daten­schutz und Daten­si­cher­heit e.V. (GDD) und dem Berufs­ver­band der Daten­schutz­be­auf­trag­ten Deutsch­lands (BvD) e.V. sowie im GDD-Erfa­kreis Nürn­berg /​ IHK Anwen­der­Club “Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit” sor­gen stets für das aktu­el­le Wis­sen und die not­wen­di­gen Kon­tak­te zu allen The­men des Daten­schut­zes und der Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit. Eine Fort­bil­dung zum IT-Risi­ko­ma­na­ger run­det das Fach­wis­sen in den Rand­be­rei­chen des Daten­schut­zes ab.

Seit Anfang 2016 ist er zusätz­lich noch Koope­ra­ti­ons­part­ner der DEKRA Assuran­ce Ser­vices GmbH und hat Man­da­te als Daten­schutz­be­auf­trag­ter in Auto­häu­sern, Indu­strie­un­ter­neh­men und bei Finanz­dienst­lei­stern über­nom­men.