Einträge von

Gefahr durch Club­hou­se auf BYOD-Gerä­ten und Diensthandys

Die Hype-App Club­hou­se lockt neue Nut­zer in Scha­ren an, auch immer mehr Fir­men wol­len sie für ihre Zwecke nut­zen. Das kann jedoch sehr schnell zu einem Buß­geld wegen Ver­stö­ßen gegen Daten­schutz­vor­ga­ben wie die DSGVO füh­ren. Der Hype um Club­hou­se wird immer grö­ßer, spä­te­stens mit dem bald erwar­te­ten Erschei­nen der Android-Ver­­­si­on wird die Audio-Chat-App sich wohl […]

Nutz­bar­keit außer­eu­ro­päi­scher Videokonferenzsoftware

Die nach wie vor hohen Zah­len derer, die an Coro­na erkran­ken (und ster­ben) bedin­gen, dass auch die mei­sten Schu­len bis auf Wei­te­res nicht zum Prä­senz­un­ter­richt zurück­keh­ren. Dies wie­der­um befeu­ert ein The­ma, wel­ches mit der Pan­de­mie zum daten­schutz­recht­li­chen Dau­er­the­ma gewor­den ist: Wel­che Video­kon­fe­renz­sy­ste­me las­sen sich daten­schutz­kon­form nut­zen? Wel­che Anfor­de­run­gen müs­sen ein­ge­hal­ten wer­den? Was pas­siert, wenn die […]

Bun­des­netz­agen­tur ver­hängt Buß­geld wegen uner­laub­ter Telefonwerbung

Die Bun­des­netz­agen­tur hat gegen das Call-Cen­­ter Cell it! GmbH & Co. KG eine Geld­bu­ße in Höhe von 145.000 Euro ver­hängt. Die Cell it! hat­te nach Erkennt­nis­sen der Bun­des­netz­agen­tur im Auf­trag des Mobil­funk­an­bie­ters Mobil­­com-Debi­­tel an des­sen Kun­den ins­be­son­de­re Dritt­an­bie­ter­abon­ne­ments für Hör­bü­cher und Zeit­schrif­ten, Video-on-Demand-Dien­­ste, Sicher­heits­soft­ware oder Han­dy­ver­si­che­run­gen ver­trie­ben. Dabei kam es immer wie­der dazu, dass den […]

BfDI: Stel­lung­nah­me zu über­ar­bei­te­ten Standarddatenschutzklauseln

Pres­se­mit­tei­lung des Bun­des­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit vom 15.01.2021 Der Bun­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit (BfDI), Pro­fes­sor Ulrich Kel­ber, ist sehr zufrie­den mit dem Ergeb­nis des Euro­päi­schen Daten­schutz­aus­schus­ses (EDSA) zu Stan­dard­da­ten­schutz­klau­seln (SDK). Die euro­päi­schen Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­den und der Euro­päi­sche Daten­schutz­be­auf­trag­te (EDPS) hat­ten in der Sit­zung vom 14. Janu­ar gemein­sa­me Stel­lung­nah­men zu den […]

LfD Nie­der­sach­sen: Nut­zung der Mel­de­da­ten für Impf­schrei­ben ist möglich

Pres­se­mit­tei­lung der Lan­des­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz Nie­der­sach­sen vom 15.01.2021 Die Lan­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz (LfD) Nie­der­sach­sen, Bar­ba­ra Thiel, stellt klar, dass es kein grund­sätz­li­ches daten­schutz­recht­li­ches Hin­der­nis gibt, auf Mel­de­da­ten zurück­zu­grei­fen, um Impf­in­for­ma­tio­nen an Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu schicken. Durch die öffent­li­che Dar­stel­lung der ver­gan­ge­nen Tage war der Ein­druck ent­stan­den, der Daten­schutz ver­hin­de­re gene­rell die Nutzung […]

LfD Nie­der­sach­sen ver­hängt Buß­geld über 10,4 Mil­lio­nen Euro gegen note​books​bil​li​ger​.de

Pres­se­mit­tei­lung der Lan­des­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz Nie­der­sach­sen vom 08.01.2021 Die Lan­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz (LfD) Nie­der­sach­sen hat eine Geld­bu­ße über 10,4 Mil­lio­nen Euro gegen­über der note​books​bil​li​ger​.de AG aus­ge­spro­chen. Das Unter­neh­men hat­te über min­de­stens zwei Jah­re sei­ne Beschäf­tig­ten per Video über­wacht, ohne dass dafür eine Rechts­grund­la­ge vor­lag. Die unzu­läs­si­gen Kame­ras erfass­ten unter ande­rem Arbeits­plät­ze, Ver­kaufs­räu­me, Lager […]

BvD: Her­ab­set­zung der Bestell­gren­ze des DSB auf 10 Per­so­nen ist kon­tra­pro­duk­tiv und kein Bürokratieabbau

Bera­tung zu Daten­schutz­pflich­ten ent­fällt oft ersatz­los Ruhr-Uni­­ver­­­si­­tät Bochum unter­such­te im Auf­trag des BvD und der Zeit­schrift Daten­schutz PRAXIS die Fol­gen der Erhö­hung der Benenn­gren­ze.  Ein Jahr ist ver­gan­gen, seit der Gesetz­ge­ber die Gren­ze der Pflicht, einen Daten­schutz­be­auf­trag­ten (DSB) zu benen­nen, von 10 auf 20 daten­ver­ar­bei­ten­de Mit­ar­bei­ter hoch­ge­setzt hat. Die Fol­gen für Unter­neh­men und DSB hat […]

GDD: „Schrems II“, Office 365 etc. – Daten­schutz­prak­ti­ker for­dern von Behör­den prak­ti­sche Hil­fe­stel­lung anstatt pau­scha­ler Verbote

DAFTA 2020: „Schrems II“, Office 365 etc. – Daten­schutz­prak­ti­ker for­dern von Behör­den prak­ti­sche Hil­fe­stel­lung anstatt pau­scha­ler Ver­bo­te Vom 19. bis 20.11.2020 führt die Gesell­schaft für Daten­schutz und Daten­si­cher­heit (GDD) e.V., ihre 44. Daten­schutz­fach­ta­gung (DAFTA) durch. Die tra­di­tio­nell im Köl­ner Mater­nus­haus abge­hal­te­ne Ver­an­stal­tung fin­det auf Grund der Coro­­na-Pan­­de­­mie in die­sem Jahr kom­plett online statt. Peter Biesenbach, […]

BfDI zum Urteil im Ver­fah­ren gegen 1&1

Der Bun­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit (BfDI), Pro­fes­sor Ulrich Kel­ber, sieht sich durch die Ent­schei­dung des Land­ge­richts Bonn bestä­tigt: „Das LG Bonn hat heu­te geur­teilt, dass 1&1 für sei­nen Ver­stoß haf­tet. Das zeigt: Daten­schutz­ver­stö­ße blei­ben nicht ohne Fol­gen.“ Für den BfDI ist es das erste gro­ße Gerichts­ver­fah­ren seit Inkraft­tre­ten der DSGVO. Dabei wurden […]

BayL­DA: Check­li­ste der tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men (TOMS) nach Art. 32 DSGVO

Das Baye­ri­sche Lan­des­amt für Daten­schutz­auf­sicht (Daten­­schutz-Auf­­­sicht­s­­be­­hör­­de für Unter­neh­men in Bay­ern) hat eine lesens­wer­te Check­li­ste für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men ver­öf­fent­licht, wel­che tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men zur Erfül­lung der DSGVO-Vor­­­ga­­ben an die Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit (Art. 32 DSGVO – Sicher­heit der Ver­ar­bei­tung) geprüft wer­den soll­ten. Die Daten­schutz­grund­ver­ord­nung for­dert von Unter­neh­men an sich, die eige­nen tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maßnahmen […]